Zurück

Topisches Finasterid

Topisches Finasterid wird nicht in Tablettenform eingenommen, sondern als eine Lösung direkt auf die Kopfhaut aufgetragen. So soll es weniger Einfluss auf den gesamten Dihydrotestosteron (DHT) - Spiegel im Körper nehmen und nur den DHT-Spiegel auf der Kopfhaut senken. Die Forschung dazu ist aber recht jung, weshalb topisches Finasterid bislang in Deutschland nicht erhältlich ist.

Siehe auch: Dihydrotestosteron, Finasterid

Icon facebock s/wIcon Instagram s/wIcon YouTube s/w
ImpressumAGBDatenschutz