Logo Wellster Prime
FormenErblich bedingter HaarausfallKreisrunder HaarausfallDiffuser HaarausfallVernarbender HaarausfallGeheimratseckenDünnes Haar

Diffuser Haarausfall: Dünne Haare auf der gesamten Kopfhaut

Bei gleichmäßig ausdünnendem Haar auf dem Kopf sprechen Mediziner von diffusem Haarausfall. Seine gezielte Behandlung wird durch die Vielfalt möglicher Ursachen erschwert. Wird aber der Auslöser entdeckt und beseitigt, sind die Prognosen sehr gut.

Christina Kania - Contentschreiberin bei MySpring
Autor: Christin Kania

Medizinisch geprüft von: Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Aktualisiert am: 13.04.2021

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck. - apl. Professor für das Fachgebiet Dermatologie und Allergologie an der Technischen Universität München
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

apl. Professor für Haut-und Geschlechtskranheiten an der Technischen Universität München

"Das Gesamtpaket zur Behandlung des männlichen Haarausfalls folgt einem multimodalen Therapieansatz. Wir kombinieren Finasterid, ein orales Mittel, mit Minoxidil, einem topischen Präparat - beide aus der Apotheke. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen, am besten bei gemeinsamer Anwendung der beiden Präparate. So kannst Du effektiv und sicher Deinen Haarausfall stoppen."

Icon facebock s/wIcon Instagram s/wIcon YouTube s/w
ImpressumAGBDatenschutz